Schriftgröße

A A A

 

jubilaeumslogo sk remsmurr

Impressionen zum Festakt am 19.11.2022

  • dsc_0607
  • dsc_0820
  • dsc_0845
  • dsc_0854
  • dsc_0945
  • dsc_0968
  • dsc_0973
  • dsc_0995
  • dsc_1009
  • dsc_1074
  • dsc_1077
  • dsc_1116
  • dsc_1129
  • dsc_1132
  • dsc_1171
  • dsc_1202
  • dsc_1257
  • dsc_1261
  • dsc_1315
  • dsc_1334
  • dsc_1340
  • dsc_1354
  • dsc_1358
  • dsc_1364
  • ehrung_mensdorf
  • felchle_hägele
  • festaktskrm112022ts-1
  • festaktskrm112022ts-2
  • festaktskrm112022ts-3
  • festaktskrm112022ts-4
  • festaktskrm112022ts-5
  • festaktskrm112022ts-6
  • präsidenten
 

 

Unter dem Motto "Der Sportkreis auf Jubiläumstour" machen wir 2022 das ganze Jahr über an vielen verschiedenen Stationen halt und nutzen unser Jubiläum um Vereine, Fachverbände des Sportkreises und deren Regionen in verschiedenen Veranstaltungen zu präsentieren. 

pdf-4993 Plakat A3 13.08.22 (160.16 KB)

pdf-4951 DAV_Plakat (257.83 KB)

pdf-4952 16.06. Einladung (187.59 KB)

***************************************************************************************************************************************

***************************************************************************************************************************************

 sportfest etzwiesenstadion

***************************************************************************************************************************************

 

***************************************************************************************************************************************

***************************************************************************************************************************************

Immpressionen Sportabzeichenfest 

sportabzeichenbizemailgroesse 32sportabzeichenbizemailgroesse 5sportabzeichenbizemailgroesse 30

sportabzeichenbizemailgroesse 6

 Ein Tag im Zeichen des Sport – Sportabzeichenfest im Bildungszentrum Weissacher Tal

Gut 800 Schülerinnen und Schüler waren dabei – beim Sportabzeichenfest im Weissacher Bize. Aufgekommen war die Idee ursprünglich durch Britta Metz, beim Sportkreis Rems-Murr zuständig für das Sportabzeichen, unterstützt Geschäftsstellenleiterin Marina Kleeh.

Es freue ihn sehr, dass es gelungen sei, diese Idee im Rahmen eines gemeinsamen Sporttages mit allen drei Schularten des Bize umzusetzen, so Realschulrektor Jürgen Wörner in seiner Begrüßung. Ein Team aus drei Sportlehrern, Fabian Schreier (Realschule), Andrea Schlosser (Gymnasium) und Arian Khodamoradi (Gemeinschaftsschule), hatte sich monatelange fast im wöchentlichen Rhythmus getroffen, um das Sportabzeichenfest zu planen.  

Neben den sportwilligen Kindern und Jugendlichen war auch einiges an Prominenz zugegen. Bürgermeister Reinhold Sczuka aus Althütte etwa oder auch Weissachs neues Oberhaupt Daniel Bogner. Unterstützt wurde das Sportabzeichenfest neben den Vereinen auch von Kreissparkasse (Markus Hofmeister, Dominik Fischer), AOK (Felix Lobedank), Schwabensport Management (Mareike Currà) und  Sportkreis Rems-Murr. SK-Präsident Erich Hägele hatte es sich nicht nehmen lassen, selbst kurz vorbeizuschauen.

Für große Begeisterung bei der Jugend sorgten Hochspringerin Marie-Laurence Jungfleisch und Extremkletterer Philipp Hans. Nicht nur, dass die beiden das Warm-up anleiteten. Als besondere Überraschung waren in der Sporthalle zwei Ninja Warrior-Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden aufgebaut wurden. Hans, vielen bekannt als Teilnehmer des Fernsehformats, durchlief die beiden Strecken und erntete dafür großen Applaus.

Und dann konnten die jungen Sportbegeisterten loslegen. Neben den Wettkampfstationen gab es weitere sportliche Herausforderungen beim Rahmenprogramm zu entdecken, beispielsweise die Volleyball-Corner der SG Weissach im Tal. Mit dem SV Unterweissach konnte man sich beim weißen Sport ausprobieren, der Basketball-Parcours der TSG Backnang fand ebenfalls großen Anklang. Eine große Herausforderung war der Rollstuhlparcours der Württembergischen Sportjugend. Gar nicht so leicht, sich zwischen den Hütchen durchzumanövrieren, schon gar nicht rückwärts. Nicht fehlen durften Fußballwand und Fußballdarts, die Balance unter Beweis stellen konnte man mit Waveboards, Pedalos und Skateboards.

Sehr gefragt waren die beiden Spitzenathleten Marie-Laurence Jungfleisch und Philipp Hans, die sich geduldig den vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler stellten. Dass die Autogrammstunde schließlich statt der angedachten 30 Minuten über eineinhalb Stunden dauerte, hätte sich wohl auch niemand träumen lassen.

Den Abschluss eines ausgesprochen gelungenen Sporttages, kurzweilig moderiert von Mike Wagner, krönte der Staffellauf mit jeweils einer Schülermannschaft von Gemeinschafts- und Realschule sowie dem Gymnasium und einer Lehrermannschaft. Den Sieg verbuchen konnten dabei die Realschüler.

 Fotos: Tobias Sellmaier

***************************************************************************************************************************************

***************************************************************************************************************************************

***************************************************************************************************************************************

turngausieger2022aspachmailgroessets 8

Der Sportkreis Rems Murr gratuliert den Siegern und allen Teilnehmern und Organisatoren zu einem gelungen und erfolgreichen Gaumeisterschaften 2022!

***************************************************************************************************************************************

Frauen im Sport: 12. Wellnesstag des Turngaus in Kooperation mit dem Sportkreis
Mit einem Vortrag von Claudia Mayer-Tischer zum Thema „Frauen im Sport im WLSB“ 

 

***************************************************************************************************************************************

erich hägele bericht fellbacher

bkz 5 5 2022 hägele hört auf